Rechercheauftrag
Auftraggeber Kontakt Impressum Links Referenzen Verantwortung Rechercheauftrag Dienstleistung

Das WISSENSCHAFTLICHE BÜRO LEIPZIG sieht seine Hauptaufgabe in der Beschaffung von wissenschaftlichen Informationen für Dritte.

Wir beantworten Ihnen folgende Fragen / lösen folgende Probleme für Sie :

  • Offene Detailfragen
        z. B. was bedeutet Zusatzartikel 27 der Verfassung der USA, was ist die
        Mohssche Härteskala, wer führte das Schwert mit Namen Ascalon?

  • Komplexe Gutachten
        z. B. wie war das Verhältnis zwischen der Thing-Bewegung
        und der NSDAP 1934 - 1935?

  • Genealogische Recherchen
        z. B. zur Familienkunde oder zum Schicksal von
        Hinterbliebenen

  • Eigentumsrückerstattung
        z. B. in Bezug auf Arisierungen in der
        NS-Zeit oder der Enteignung in sozialistischen Ländern

  • Quellenrecherchen für den wissenschaftlichen Apparat
        z. B. von Dissertationen und Diplomarbeiten

  • Beratungen für Dissertationen und Diplomarbeiten


  • Organisation wissenschaftlicher Tagungen



  • Naturwissenschaftler/Innen und Geisteswissenschafter/Innen sind gleichermaßen Kunden.

    Das Wissenschaftliche Büro Leipzig profitiert von der hervorragenden wissenschaftlichen Infrastruktur Leipzigs.
    Seine Kompetenz stützt sich auf langjährige Erfahrungen mit Bibliotheken, Archiven und digitalen Datenbanken.


    Rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.